Kinderschutzkonzept

Der Kirchenkreis Oderland-Spree hat ein Kinderschutzkonzept für die gemeindepädagogische und kirchenmusikalische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen beschlossen.
Dieses Konzept beschreibt im Wesentlichen, wie wir mit Kindern und Jugendlichen in den verschiedenen Bereichen unseres Kirchenkreises arbeiten und nennt im Weiteren Handlungspläne und Vorgehen in Falle von Kindeswohlgefährdung. Das Konzept setzt darüber hinaus gesetzliche sowie kirchenrechtliche Vorgaben um.

Hier finden Sie das Kinderschutzkonzept zum Herunterladen: Kinderschutzkonzept

und die Anlage Beratungestellen, Jugendämter, Allgemeiner Sozialer Dienst