Kenia - Partnerschaft

Seit dem Jahr 2005 sind die Mamlaka Hill Chapel (Nairobi, Kenia) und Gemeindeglieder des Ev. Kirchenkreises Oderland-Spree (Brandenburg, Deutschland) durch die Arbeit des Kenya Musik Projektes verbunden. Dieses Projekt fördert die Glaubens- und Persönlichkeitsentwicklung von jugendlichen Christen aus beiden Ländern durch ökumenische musikalische und kulturelle Jugendbegegnungen.
Seit 2010 ist vor dem Hintergrund dieser Arbeit ein Mitarbeiter aus der Mamlaka Hill Chapel im Kirchenkreis tätig und in der Jugendarbeit angestellt. Dadurch gelang es seit 2013 regelmäßig, Jugendgruppen nach Kenia in die Mamlaka Hill Chapel zu entsenden und Jugendgruppen aus der Mamlaka Hill Chapel bei verschiedenen Aktivitäten der Evangelischen Jugendarbeit in Deutschland zu begrüßen.
Aus den positiven Erfahrungen der vergangenen Jahre entstand der Wunsch, die begonnene Partnerschaftsarbeit zu verstetigen und weiter zu entwickeln.

Im Oktober 2017 wurde diese Partnerschaftserklärung unterzeichnet.

Beide Seiten dieser Partnerschaft werden ermutigt, konkrete Ziele der Zusammenarbeit zu formulieren. Diese ermöglichen die entscheidenden Schritte für eine erfolgreiche Partnerschaft. Ziele und konkrete Projekte werden gemeinsam entwickelt, durchgeführt und evaluiert. Für diese Arbeit bilden beide Seiten jeweils einen Partnerschaftsarbeitskreis.

Kenia - Partnerschaft