Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Bei ihnen gehen die Leute ja noch zur Kirche!“ Alltag und Entwicklung einer ländlichen Kirchengemeinde in der DDR in den Jahren von 1950 – 1980

JUN
10

„Bei ihnen gehen die Leute ja noch zur Kirche!“ Alltag und Entwicklung einer ländlichen Kirchengemeinde in der DDR in den Jahren von 1950 – 1980


Datum Donnerstag, 10. Juni 2021, 18:00 Uhr
Mitwirkende
Arno Leye
„Bei ihnen gehen die Leute ja noch zur Kirche!“  Alltag und Entwicklung einer ländlichen Kirchengemeinde   in der DDR   in den Jahren von 1950 – 1980

Veranstaltung des Vereins für Berlin-Brandenburgische Kirchengeschichte

Für die Kirchengemeinde Neutrebbin im Oderbruch östlich von Berlin gibt es eine gute Quellenlage. In dem 1754 gegründeten Ort reichen die Kirchenbücher bis 1771 zurück. Das kirchliche Gemeindearchiv sowie das vollständig erschlossene Archiv des damaligen Rates des Kreises (Abt. Inneres) geben einen guten Einblick. Hinzu kommen von Zeitzeugen bewahrte Dokumente des örtlichen Geschichtsvereins. 

Im Rahmen einer Studienzeit im Jahr 2019 ist der Referent der Frage nachgegangen, wie sich der Alltag der Kirchengemeinde in der Nachkriegszeit rapide veränderte, als der Staat mit seinen Behörden und Verwaltungen sämtliche Bereiche des gemeindlichen Lebens überwachte und zu beschneiden versuchte. Und wie die Kirchengemeinde damit umging.  

In den staatlichen Akten wird das Vorgehen zu Gottesdiensten, Rüstzeiten und Pfarrern detailliert dokumentiert. Mit großer Härte wird formuliert: zurückdrängen, unterbinden, liquidieren. Folgen im gemeindlichen Alltag sind: zerbrechender Zusammenhalt, Traditionsabbruch, Nischenexistenz. Es gibt aber auch die Erfahrung neuen Zusammenhalts und das Bemühen, erkennbar zu bleiben und auf neue Weise an Anziehung zu gewinnen. Beide Entwicklungen werden vorgestellt, belegt und reflektiert. 

Der  Vortrag  findet  wegen  der  Corona-bedingten  Einschränkungen  für  Veranstaltungen  im Internet statt. 

Zugang über https://zoom.us/j/97673499160?...

Arno Leye ist seit 2011 Pfarrer der Kirchengemeinde Neutrebbin. Die Studienzeit im Herbst 2019 wurde von Dr. Reinhard Schmook als Mentor begleitet.  

Veranstaltungsplakat des Veranstalters