Mein Gebet für heute - Kraftquelle in Corona-Zeiten (58)

Mein Gebet für heute - Kraftquelle in Corona-Zeiten (58)


# Mein Gebet für heute
Veröffentlicht am Mittwoch, 13. Mai 2020, 06:00 Uhr

Mein Gott, ich mache mir Sorgen
um die Zukunft,
um meine Zukunft
und die Zukunft der Welt.
Ich bitte dich: Nimm mir die Sorgen,
damit ich heute ruhig schlafen
und morgen mutig tun kann,
was du von mir erwartest.
Du bist der Herr.
Du wirst das letzte Wort haben
in meinem Leben
und in der Geschichte der Welt.
Darauf will ich mich verlassen. 
(EG 890) 

Pfarrer Carsten Schwarz

Kommentare

Frank Sch-B
Ruhig schlafen, mutig tun, auf Gott verlassen. Ein schöner Dreiklang.
Danke, Carsten!