So viel Leben! Visitation der Kirchengemeinden der Region Seelow

So viel Leben! Visitation der Kirchengemeinden der Region Seelow


# Neuigkeiten
Veröffentlicht am Donnerstag, 23. Mai 2019, 17:00 Uhr

So viel Leben!

Visitation der Kirchengemeinden der Region Seelow


Vom 19. Mai bis zum 2. Juni hat eine Visitationskommission des Kreiskirchenrates die Kirchengemeinden der Region Seelow besucht. Vorher hatten alle Gemeindekirchenräte und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Berichte über das kirchliche Leben und die Arbeit in ihrem Bereich geschrieben, die als Grundlage für die Gespräche in der Visitation dienten. Die Regionalvisitation war die fünfte Visitation der Kirchengemeinden einer Region seit der Neubildung unseres Kirchenkreises. Zuletzt wurden die Regionen Bad Freienwalde (2015), Beeskow (2016), Erkner (2017) und Eisenhüttenstadt (2018) besucht.

Einige Zahlen zur Visitation:
*15 Mitglieder der Visitationskommssion, darunter die Kreisbeauftragten und ehrenamtliche Mitglieder des Kreiskirchenrats
*ca. 90 Einzeltermine - Besuche in Gruppen, Gemeindekirchenräten, Gespräche mit Haupt- und Ehrenamtlichen
*42 km von Ortwig (Kirchengemeinde Letschin) bis Petershagen (Ruf-Kirchengemeinde Falkenhagen
*Hunderte von Besuchern beim Großen Fest der Kirchenmusik in den Hugo-Simonschen-Anlagen und der Stadtkiche Seelow

*gut 3500 Gemeindeglieder, ca. 30 Kirchen, gut 10 gesicherte Kirchenruinen, gut 20 Friedhöfe, sonntäglich ca. 10 Gottesdienste, mehrere Kirchenchöre und Posaunenchöre
*6 Pfarrer*innen der Region beim Abschlussgottesdienst am 2. Juni in Seelow
*zwei Kinderfeste, viele Kinderangebote, ein CVJM, ein "Nest"
*ein neues Kirchendach - auf der Kirchenruine Dolgelin mit Einweihungsfeier am 25. Mai
*ein Pfarrnachwuchs zum Ende der Visitation (Raphael Soltau in Seelow, geboren am 31. Mai 2019!)

Abendstimmung bei Sophienthal



Insgesamt würdigte die Visitationskommission das umfangreiche und vielfältige kirchliche Leben in der landschaftlich schönen und weitgestreckten Region. Der Visitationsbescheid, der im Herbst übergeben wird, wird voraussichtlich die Themen regionale Zusammenarbeit und gemeinsame Gestaltung der Konfirmandenzeit weiter aufnehmen.
Herzlichen Dank an alle Gastgebenden und Besuchenden!

(Fotos: Tür der Kirche in Gorgast, Himmelfahrt am Kunstspeicher Friedersdorf, Kirche in Petershagen, Abendstimmung in Sophienthal)